Auftragsabwicklung dsp/3

Zur Abwicklung aller Geschäftsvorgänge mit den Kunden.

Zum Beispiel:

  • Jeder Geschäftsvorgang enthält diverse Belege sowie zahlreiche Einstellungen zum Ablauf von der Erfassung bis zur Lieferung und/oder Rechnungsstellung.
43
44
Auftragsarten Maske2
Ein einzelner Vorgang besteht aus Kopf- und Positionsbereich mit:

  • Zuordnung von Auftrags-, Liefer- und Rechnungsanschrift
Auftrag Kopf
Auftrag SeiteBedKennz
Ein einzelner Vorgang besteht aus Kopf- und Positionsbereich mit:

  • Sämtlichen Kriterien zur Preisermittlung und Rechnungsstellung
  • Nebenkosten (z.B. Fracht, Verpackung, Mindermenge)
  • Liefer- und Rechnungsterminen
Auftrag SeiteLieferdaten
Auftrag SeiteRechVertreter
  • Zuordnung mehrerer Kunden (z.B. Auftraggeber und Rechnungsempfänger sind unterschiedlich)
  • Zuordnung von bis zu 6 Vertretern mit unterschiedlicher Aufteilung (auch je Position)
  • beliebig vielen Positionen
  • Mengen- und wertmäßiger Rückstandsverwaltung
  • Übernahme von verkauften Positionen
  • Übernahme von Angebotspositionen
45
  • Positions- Erfassung mit mobilen Erfassungsgeräten
  • Ermittlung kundenspezifischer Konditionen
  • Berechnung der Provisionen
  • Kalkulation mit 4 Deckungsbeiträgen je Position
  • Zuordnung von Zu- und Abschlägen je Position
Auftrag Pos Maske
  • Automatischer Erzeugung von Sonder- oder Streckenbestellung je Position
  • Automatischer Erzeugung von Produktions-Aufträgen
  • Zuordnung beliebig vieler Seriennummern / Chargen / Partien / Lagerplätze je Position
  • Verwendung unterschiedlicher Läger auf Positionsebene
  • Vergabe von Gesamtrabatt mit Umschlag auf Positionsebene
  • Zuordnung von Bildern auf Positionsebene
  • Zuordnung und Auswertung von Arbeitszeiten für Reparatur- oder Service-Einsätze
  • Ermittlung branchenabhängiger Gesamtwerte wie Leergut, Gefahrgut, Teuerungszuschläge, etc.
46
Leergut-Angaben
47
Gefahrgut-Angaben
Ein Vorgang kann
  • manuell erfasst werden
  • durch eine Bestelldatei generiert werden (EDI)
  • durch einen Web-Shop generiert werden
  • aus einem externen dsp/3 übernommen werden (Notebook)
  • Auftragsbearbeitung mit verschiedenen Statusangaben zur übersichtlichen Darstellung
aufdat browser
  • Zugriff auf Kommissionsscheine, Lieferscheine, Rechnungen, Offene Posten, Versand, Produktion
  • beliebig viele Teillieferungen und Rechnungen
  • Rechnungsstellung unabhängig von Lieferung (Vorauskasse)
  • Erstellung von Brutto-Rechnungen (mit MwSt)
  • Erstellung von Fremdwährungsrechnungen
variables Druckmenü je Auftragsart mit
  • Protokoll je Vorgang
  • Ausgabe beliebig vieler Kopien
  • einfacher Rückbuchung
  • Ausgabe zur Ansicht
  • Ausgabe als Datei (EDIFACT)
  • Ausgabe per Fax / Mail (PDF)
Auftrag Druckmenü
Auftrag Druckdialog
  • Automatische Kommissionierung mit Nachbearbeitungsmöglichkeit
49
komm report
  • Tourenplanung
68


69
Ladeliste report
Diverse Sammelläufe für
  • Auftragsbestätigung
ab report

  • Lieferscheine
lieferschein report
  • Rechnungen
  • Sammelrechnungen (mehrere Lieferscheine auf einer Rechnung)
Rechnung report
    • beliebige Auftragsjournale


Auftragsjournal report