Bestellwesen dsp/3

Zur Abwicklung aller Geschäftsvorgänge mit den Lieferanten


Zum Beispiel:

  • Normalbestellungen
  • Anfragen
  • Rückvergütungen
  • Umtäusche
  • Reparaturen
  • Rahmenbestellungen
  • Sonderbestellungen
  • Streckengeschäfte
28
29

  • Die Vorgangsarten sind individuell einstellbar (Belege, Buchungscodes, Archivierung).
30
Ein einzelner Geschäftsvorgang besteht aus Kopf- und Positionsbereich mit:

  • Kriterien zur Preis-
    und Rabattermittlung
  • Gesamtrabatt mit Umsetzung
    auf Positionsebene
  • Fremdwährungsangaben
  • Mahnstatus
  • Verweis zum Kundenauftrag
  • Rückstands- und
    Lieferangaben je Position
Bestellung Kopf
31
Bestellung Pos Maske
Weitere Funktionen:
  • Bestellvorschlagsermittlung mit allen relevanten Kenngrößen (Bestände, Rückstände, Durchschnittsverbrauch, Liefertage, Verpackungsgrößen, Klassifizierung, Saisonangaben, etc.)
33
Bestellvorschlag Suchfenster
... mit Nachbearbeitungsmöglichkeit in einer übersichtlichen Tabelle:

Bestellvorschlag Browser neu
  • Sammeldrucke für Bestellungen und Bestellmahnungen
  • Automatische Erzeugung von Bestelldateien (Edifact)
  • Versand von Anfragen an mehrere Empfänger (je Empfänger per Mail, Fax oder gedruckt)
35